Rufen Sie uns an! 02 02 - 44 61 11

bkuenste

Die Gruppe Bildende Künste besteht bereits seit dem Jahr 1949 und bietet ihren Mitgliedern pro Spielzeit 10 Exkursionen zu ausgewählten kunst- oder kulturhistorisch herausragenden Ausstellungen im Großraum NRW und zum Teil auch darüber hinaus an.

Im Basispreis von 50 Euro (ermäßigt 35 Euro bei gleichzeitiger Mitgliedschaft in einem Abo-Ring) sind die Teilnahmemöglichkeit an den Veranstaltungen sowie anteilige Führungsgebühren für die Ausstellungen enthalten. Fahrtkosten und Eintrittsgelder zu den Ausstellungen werden entsprechend der jeweiligenTeilnehmerzahl umgelegt.

Die Terminplanung richtet sich nach den Ausstellungsangeboten und wird den Mitgliedern etwa 3 Monate im Voraus bekannt gegeben. Eine mehrtägige Reise bildet den traditionellen Höhepunkt eines jeden Jahres; im Mai 2019 wird die Emilia Romagna, eine Region, die an Kunststädten wie Ravenna, Ferrara, Modena und Bologna ihresgleichen sucht, unser Reiseziel sein.

 

 

Folgende Veranstaltungen sind bereits geplant:

08.09.18 Bundeskunsthalle Bonn: „Nasca – Im Zeichen der Götter“ / Archäologische Entdeckungen aus der Wüste Perus

20.10.18 Picasso-Museum Münster: “Marc Chagall”

17.11.18 Museum Ludwig, Köln: „Gabriele Münter“ 

06.12.18 Von der Heidt-Museum Wuppertal: „Paula Modersohn-Becker“

Jan.19 Arp-Museum Rolandseck: „Im Japanfieber – von Monet bis Manga“

Feb.19 Bundeskunsthalle Bonn: „Ernst Ludwig Kirchner“